• Slider Image

Allergan-Implantate

Verfahren vor dem Landgericht Krefeld, Az. 3 O 238/21:

In einem aktuell am Landgericht Krefeld anhängigen Gerichtsverfahren einer Betroffenen gegen Allergan konstatiert die von der Kammer gerichtlich bestellte fachmedizinische Sachverständige explizit, dass ein kausaler Zusammenhang zwischen der Verwendung der streitgegenständlichen Implantate (hier: Natrelle 510 FX)  und dem Auftreten eines anaplastischen großzelligen Lymphoms (BIA-ALCL) bei einigen Trägerinnen wahrscheinlich ist. Allergan trägt regelmäßig vor, dass ein solcher Zusammenhang nicht bestünde und verweigert daraufhin vorgerichtlich gerne Regulierungen. Nach Angaben der Rechtsvertreter von Allergan habe die Rückrufaktion des Herstellers in 2019 nichts mit den behördlichen Warnhinweisen zu tun gehabt, sondern es sei lediglich keine Verlängerung der Ablauffrist beantragt worden.

Die Fachwelt sieht das indes anders: Die FDA (Food and Drug Administration in den USA) berichtete etwa im August 2020 über Daten zum BIA-ALCL mit derzeit weltweit 733 Erkrankungs- und 36 Todesfällen. In 620 der Fälle (85%) und in 15 von 16 Todesfällen, in denen das Implantat bekannt war, kamen Allerganimplantate zum Einsatz. In 68 % waren texturierte Implantate verwendet worden.

Zwar stellt sich das Risiko im Verhältnis zu der Anzahl der vorgenommenen Implantationen als eher gering dar, es läßt sich aber nicht, wie von Allergan gerne gesehen, völlig unter den Tisch kehren. Damit ist durchaus nachvollziehbar, dass sich Betroffene dieser, wenn auch geringen, Gefahr nicht weiter aussetzen wollen, das Implantat entfernen lassen und sich die hierdurch entstehenden Kosten von Allergan ersetzen lassen wollen. Der psychische Leidensdruck ist selbst in denjenigen Fällen, in denen sich noch keine gesundheitliche Schädigung realisiert haben, erheblich und bedarf einer Kompensation, meint Rechtsanwalt Dr. DC Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht, der eine Vielzahl Betroffener bei der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen und Schmerzensgeld rechtlich unterstützt.

Scroll Up