August 2015

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Ciper,
entschuldigen Sie, das wir uns jetzt erst melden. Aufgrund gesundheitlicher und privater Probleme war es früher nicht möglich.
Zunächst einmal haben wir uns für Ihr Entgegenkommen sehr gefreut. Gefreut ist gar kein Ausdruck. Wir haben so etwas überhaupt nicht erwartet und waren überglücklich, dass jemand uns so unterstützt und auf einen Großteil seines berechtigten Anteils verzichtet. Wir waren einfach nur sprachlos – bis heute.
Im Namen meiner Frau und meines Sohnes bedanken wir uns herzlichst dafür.
Wir bedanken uns auch für Ihre Mühe und Ihren Einsatz, auch Ihrer Kollegen.
Auch ein Danke an Frau Otto, die am Telefon einen sehr gut beruhigen konnte – ganz große Klasse!
Auch wenn wir letztendlich verloren haben, können wir irgendwann unserem Sohn wenigstens sagen, wir haben es versucht und hatten gute Unterstützer.
Familie Reinhardt

Leave A Reply

Hallo Herr Elma,
über die Entscheidung des Landesgerichts gegen das Krankenhaus sind wir natürlich sehr froh und auch sehr erleichtert. Ein für uns unfassbares Ergebnis und erschütternde Erkenntnisse.
H.B.

Leave A Reply

Sehr geehrter Herr Elma,
erst nochmal herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in meinem Fall. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und werde Sie und die Kanzlei gerne weiterempfehlen.
Birgit Kolb

Leave A Reply

Scroll Up