Willkommen bei Ciper & Coll., Ihrer Kanzlei für Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Schmerzensgeldrecht - BUNDESWEIT!

Dirk Christoph Ciper, LL. M.

Dr. Dirk C. Ciper, LL.M.
Fachanwalt für Medizinrecht
Kanzleigründer Ciper & Coll.

Kompetenz

Wir gehören auf den Gebieten des Medizin-, Arzthaftungs- und Personenschadenrechtes aufgrund unserer zwanzigjährigen Erfahrungen, unseren Kontakten zu zahlreichen hochqualifizierten medizinischen Sachverständigen jeder Fachrichtung und unseren Prozesserfolgen zu den renommiertesten Kanzleien in Deutschland. Zahlreiche Publikationen und eine fortwährende Präsenz in Print-, Hörfunk- und TV-Medien sind belegt.
siehe unter Presse

Erfolge

Lassen Sie sich bei Ihrer Anwaltsauswahl von unseren nachweisbaren Erfolgen leiten! (s. unsere Prozesserfolge).

siehe unsere Prozesserfolge

Auswahl unserer hunderter außergerichtlichen Erfolge der jüngeren Vergangenheit

Übersichtskarte Ciper Deutschland
Größer darstellen

Ortsnähe

Wir sind bundesweit für Sie tätig, also auch in Ihrer Nähe!

siehe unter Standorte


Schildern Sie jetzt Ihren Fall - kostenlos!

Benötigen Sie einen Rat zu einem aktuellen Fall?
Brauchen Sie Jemanden, der Ihr Recht für Sie durchsetzt?

Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Medizinprodukterecht, Schadenersatzrecht, Schmerzensgeld, u.v.a.m.

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage und Sie erhalten in kürzester Zeit unsere Antwort.

Kostenlose Anfrage

Mandanten-Feedback: Auf die positive Resonanz sind wir stolz!

Unsere Prozesserfolge geben uns/Ihnen Recht!

Auswahl unserer aktuellen gerichtlichen Erfolge im Arzthaftungs-/Medizin-/Schmerzensgeldrecht

(Hierbei handelt es sich um Fälle, in denen Versicherungen vorgerichtlich nicht regulieren wollten. Alles nur Einzelfälle?):

Oberlandesgericht Dresden
24. Mai 2016

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler:
Zervix-Karzinom trotz regelmäßiger Krebsvorsorgeuntersuchungen, OLG Dresden, Az.: 4 U 1759/15

Details | 83 views


Oberlandesgericht Frankfurt/M.
17. Mai 2016

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler:
Beidseitige Läsion des Nervus femoralis bei Wirbelsäulenversteifung, 50.000,- Euro plus Feststeller, OLG F'furt/M., Az.: 8 U 224/12

Details | 120 views


Landgericht Cottbus
14. Mai 2016

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler:
Verzögerte Orchidopexie rechts nach Verdachtsdiagnose "Orchitis", LG Cottbus, Az.: 3 O 155/13

Details | 125 views


Landgericht Wuppertal
10. Mai 2016

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler:
Dünndarmperforation, Peritonitis und Bauchdeckenphlegmone anlässlich Laparoskopie, 20.000,- Euro, LG Wuppertal, Az.: 5 O 261/13

Details | 156 views


Landgericht Stendal
04. Mai 2016

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler:
Nicht indizierte Nukleoplastie BWK 12/LWK 1, links nach Osteochondrose, LG Stendal, Az.: 21 O 11/16

Details | 185 views



Weitere rund 600 gerichtliche Erfolge von Ciper & Coll.
Aktuell: Rechtsreferendar (m/w) für Standort Düsseldorf gesucht